SeniorenForum

Aktiv sein und bleiben – im besten Alter! Und weiterhin mit dem WDR verbunden sein. Das SeniorenForum von WDR AKTIV koordiniert einen Arbeitskreis, der sich mehrmals im Jahr zusammen findet, organisiert Ausflüge und Besichtigungen und veranstaltet Vorträge. Dabei kommt das Miteinander nie zu kurz – Mit alten Kolleg:innen in Kontakt bleiben oder neue kennenlernen.

Neben dem SeniorenForum finden Sie bei WDR AKTIV folgende Angebote für Senior:innen:

Wandern – im Moment ruhend, da ohne Leitung

Allgemeines

Letzte Aktualisierung

Dienstag, 14. Mai 2024

Historie

Die Geburtsstunde des SeniorenForums schlug im Juli 2003. Innerhalb der ARD ist dieses Forum von WDR AKTIV die einzige Initiative ihrer Art.

Der Arbeitskreis

Der Arbeitskreis, der dieses Forum inhaltlich ausfüllt, ist für alle WDR-Pensionärinnen und WDR-Pensionäre offen. Jeder aus diesem Kreis ist eingeladen, an den Treffen teilzunehmen, Wünsche und Vorschläge vorzubringen und die gemeinsame Interessenbildung zu beeinflussen. Der Arbeitskreis tagt jeweils im ersten Monat eines Quartals um 15 Uhr in einem Konferenzraum des WDR. Die Sitzungen dauern in der Regel zwei Stunden.

Zukünftig

Ute Dorschel und Lothar Brügge möchten eine Generationswechsel einläuten. Sie könnten sich vorstellen, die Koordination der Aktivitäten zu unterstützen? Melden Sie sich bei WDR AKTIV – Neue „Ehemalige“ werden in die Aufgaben des SeniorenForums eingearbeitet und sind herzlich eingeladen mit neuen Ideen und viel Freude dieses Ehrenamt fortzusetzen und zu gestalten.

Koordination

Lothar Brügge
Mobil (0160) 158 4611

Sprechstunde

Telefon (0221) 220 6992 und (0221) 220 8427
Telefax (0221) 220 6020

Über uns

Mehr

Arbeitskreis-Treffen

Donnerstag, 18. Juli 2024, 15.00 Uhr, WDR Funkhaus, Raum 6230

Aktivitäten / Planungen für 2024

Vorschläge und Anregungen für Aktivitäten sind jederzeit willkommen! Bitte wenden Sie sich an das WDR AKTIV-Büro.

Mittwoch, 5. Juni 2024 Treffen um 10:45 Uhr, Fahrt nach Remagen mit Besichtigung der Straußenfarm, Führung von Herrn Westermann; Rückfahrt in Remagen gegen 17:00 Uhr

Donnerstag, 4. Juli 2024 Treffen um ca. 8:00 Uhr, Besichtigung der Wissenschaftsscheune, eigene Anreise
Anmeldungen sind nur noch möglich für die Warteliste, da die maximale Anzahl der Teilnehmer erreicht wurde.

in Planung: Westerwald mit Limburg an der Lahn

in Planung: Bergisches Land und Röntgenmuseum in Remscheid-Lennep, Müngstener Eisenbahnbrücke; eventuell mit Besichtigung des Senders Langenberg

in Planung: Eifelfahrt in Richtung Hellenthal / Rurberg

Rückschau

Donnerstag, den 9. März 2023;

Besichtigung der Antoniterkirche ab 14 Uhr mit Führung durch Hrn. Dr. Baumerich und anschließender Einkehr im Café Riese

Mittwoch, 10. Mai 2023 07.45 Uhr;

Fahrt nach Andernach mit Stadtführung und Besichtigung des Geysirs

Mittwoch, 21. Juni 2023;

Duisburger Häfen mit Besuch des Binnenschifffahrtsmuseums und eines alten Schleppers mit Schaufelrädern und Dampfmaschinenantrieb

Donnerstag, 6. Juli 2023;

Besuch des Benediktinerinnen Klosters in Köln-Raderthal mit geselliger Einkehr im Restaurant Brauhaus am Kloster

Mittwoch, 23. August 2023 ab. 15 Uhr

Besichtigung der Riehler Heimstätten, Boltensternstraße 16; eigene Anreise z.B. mit Bus 140 Haltestelle „Seniorenzentrum“; Treffpunkt ist der „Riehler Treff, SBK“ auf dem Gelände

Mittwoch, 18. Oktober 2023 ab 7:45 Uhr: Busfahrt mit Univers nach Bitburg mit Besichtigung der Brauerei

Rückreise über Wallenborn (Besichtigung des Kaltwassergeysirs), Lindenquelle bei Birresborn und Einkehr zum Nachmittagskaffee in Hillesheim (Café Sherlock); danach Heimfahrt nach Köln mit Ankunft um 19:05 Uhr.

Donnerstag, 1. Februar 2024 ab 14 Uhr: Müllverbrennungsanlage Geestemünder Str. 23 in 70735 Köln

Donnerstag, 22. Februar 2024 um 14 Uhr Besuch des Rautenstrauch-Joest-Museum

Dienstag, 5. März 2024 um 15 Uhr Führung im Atombunker in Köln-Kalk (Kalker Post)

Dienstag, 16. April 2024 Treffen um 6:30 Uhr, Fahrt mit Univers-Reisen zur Meyer-Werft in Papenburg

Ankunft in Köln bereits um 20 Uhr da freie Fahrt auf der Autobahn. Die Besichtigung am Vormittag in der alten Brennerei Berentzen (Haselünne) fand reges Interesse, der Besuch der Meyer-Werft in Papenburg war der absolute Höhepunkt. Die Gästeführung über zwei Stunden verschaffte uns sehr gute Einblicke in die Produktion von großen Kreuzfahrtschiffen, wobei uns drei Filme dargeboten und die Besichtigung der großen Werfthalle ermöglicht wurden.

Donnerstag, 2. Mai 2024 Treffen um 7:45 Uhr, Busfahrt mit Gäke ins Bergische Land, u.a. Zeittunnel und Niederbergisches Museum

Busfahrt nach Velbert und Wülfrath: Realisiert wurde vormittags die Besichtigung des Zeittunnels und des Niederbergischen Museums am Nachmittag. Zum Mittagessen ab 12 Uhr waren Plätze im Restaurant „Kleine Schweiz“ reserviert, im Museum erwartete uns am Nachmittag zudem eine Bergische Kaffeetafel.

Sportangebote

Gemeinsam macht Sport mehr Spaß. Finden Sie das Richtige für sich. Alle ansehen

Gesundheitsangebote

Finden Sie das Angebot, das zu Ihrer Situation passt. Alle ansehen