Gesunde Grenzen - Work-Life-Balance am 08. März

Work-Life-Balance meistern mit gesunden Grenzen und Selbst-Bewusst-Sein

Coaching mit Bewegung: Ihre Zufriedenheit im Leben und am Arbeitsplatz steht und fällt mit der Atmosphäre und dem gegenseitigen Umgang. Doch vielen Menschen fällt es schwer, sich selbst und anderen Grenzen zu setzen und sich Gehör zu verschaffen.

Ungelöste Konflikte führen zu innerer Traurigkeit, Enttäuschung oder Wut. Beim Coaching mit Bewegung lernen Sie, wie Sie am besten damit umgehen und selbst bestimmen können, wie Sie sich fühlen. Denn wenn Sie Ihre Einstellung ändern, wird sich auch Ihr Leben ändern!

Inhalte:
- Kombination aus Bewegung und Reflexion
- Im Gespräch Selbstständigkeit und Selbstvertrauen stärken
- Erlangen von größerer Unabhängigkeit, Stabilität und eines inneren Zutrauens
- Sich auszuprobieren und Beziehungen gestalten
- Achtsamkeit und liebevolle Selbstbeobachtung – „Was fühle ich gerade?“
- Stopp-Macht-Wort – „Nein! So will ich das nicht!“
- Eine andere Wahl treffen – „Was will ich stattdessen?“
- Gefühle herstellen – „Wann konnte ich das schon mal?

Alle Erkenntnisse und Lernschritte des Seminars werden aktiv durch Bewegung unterstützt und für Sie bewusst fühl- und erlebbar.

Ich freue mich auf Sie!
Tragen Sie lange Kleidung, Arme und Beine bedeckt, die sie beim Bewegen nicht einschränken.
Bringen Sie warme Socken, eine kleine Decke mit und Freude daran, den Körper, den Geist und die Seele in beWEGung zu setzen.

Datum & Ort:
Sonntag, 08. März 2020, 11:00 – 13:00 Uhr, WDR Köln, Auf dem Berlich, Raum 044

Kursgebühren:
35 Euro für WDR AKTIV-Mitglieder, 45 Euro für Nichtmitglieder
Max. 8 Teilnehmer*innen

Leitung & Anmeldung:
Sylvia De Rosa, Coaching mit Bewegung / Prozessbegleitung / Coach / Dozentin / Trainerin
E-Mail: sdr@sylvia-de-rosa.de, www.sylvia-de-rosa.de, Mobil: (0157) 89641366