Training nach Liebscher & Bracht - ab Montag, 20. Januar 2020

Das Training, das Francisco Krause anbietet, ist ein Übungssystem, das aus Bewegungs-, Dehn-, Ansteuerungs- und Kräftigungsübungen besteht. Es werden auch Faszienrollen und -kugeln eingesetzt.

Faszien sind das kollagene Bindegewebsnetzwerk, das Knochen, Muskeln, Sehnen, Gelenke, Gefäße und Organe ummantelt und verbindet. Außerdem enthält es Nervenenden, die Informationen wie Schmerz übermitteln. Ein intaktes gesundes Fasziengewebe hält, schützt und formt unseren Körper.

Durch regelmäßiges Training unterstützen Sie diese Vorgänge, sodass der Körper leistungsfähiger wird und die Lebensqualität steigt.

Termine:
Montags, ab dem 20. Januar 2020, jeweils von 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Ort:
WDR Köln, Auf dem Berlich 10, Raum 044

Kursgebühr:
10 Euro für Einzelkarte
45 Euro für 5er-Karte
80 Euro für 10er-Karte
26 Euro monatlich für 1x wöchentlich
45 Euro monatlich für 2x wöchentlich für WDR AKTIV-Mitglieder,
für Nichtmitglieder je 10 Euro mehr

Anmeldung:
Francisco Krause, diplomierter Bewegungslehrer und Schmerztherapeut nach Liebscher und Bracht, Mobil (0179) 7163003, E-Mail: francisco@koeln.de