Chakrenreinigungs-Workshop mit Schamanin - am 09. Februar 2020

Chakren haben in der seelenschamanischen Arbeit eine lebensnotwendige Funktion. Sind sie im Fluss, sind sie offen, ist Harmonie in unserem Leben möglich. Doch werden unsere Chakren oft blockiert durch traumatische Erlebnisse, Ängste und negative Emotionen. Damit unsere Energie wieder frei fließen kann, sollten sie geöffnet und harmonisiert werden.

In diesem Workshop beschäftigen die Teilnehmenden sich unter Anleitung mit jedem einzelnen Chakra.
Die Workshopleiterin führt die Teilnehmenden durch Meditation dorthin. Dabei wird außerdem eine spezielle Atemtechnik gelernt.
Arbeiten wird die Leiterin mit Energiekarten, Energiestäben, Erzengeln und einer Trommel.

Jedes Chakra wird von einem Erzengel unterstützt, der den Menschen mit seiner Energie zur Seite steht.

Termine:
Sonntag, 09. Februar 2020, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort:
WDR Köln, Auf dem Berlich 10, Raum 044

Kursgebühr:
55 Euro für WDR AKTIV-Mitglieder, 65 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldung:
Schamanin Angeni-Ahyoka, Mobil (0177) 4447779, E-Mail: angeni-ahyoka@gmx.de